Der 1. Strafsenat – Staatsschutzsenat - des Oberlandesgerichts Koblenz hat die Anklage des Generalbundesanwalts gegen den 21 – jährigen afghanischen Staatsangehörigen Khan A. zur Hauptverhandlung zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet. Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, in der Zeit von Frühjahr 2014 bis Mitte 2015 sich als Mitglied an der...

Weiterlesen

Der 1. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Koblenz hat in seinem ersten Urteil zum sogenannten Diesel-Abgasskandal entschieden, dass dem Vertragshändler eine etwaige Täuschung des Kunden durch den Fahrzeughersteller nicht zuzurechnen ist.

Die Beklagte ist Vertragshändlerin für Fahrzeuge der Marke Volkswagen. Die Klägerin erwarb bei der Beklagten...

Weiterlesen

Fast 80 Vorsitzende von Strafkammern und Strafsenaten, hochkarätige Praktikerinnen und Praktiker des Strafrechts aus dem gesamten Bundesgebiet, haben unter dem Motto

„Gerechter Strafprozess braucht gute Gesetze“

auf dem zweiten bundesweiten Strafkammertag am 26. September 2017 in Würzburg unter Einbringung ihrer umfassenden Erfahrung und...

Weiterlesen

Fast 80 Vorsitzende Richterinnen und Richter von Strafsenaten und Strafkammern aus allen Oberlandesgerichtsbezirken Deutschlands treffen sich am 26. September 2017 am Landgericht Würzburg (Ziviljustizzentrum Würzburg, Ottostraße 5, 97070 Würzburg).

Unter dem Motto

„Gerechter Strafprozess braucht gute Gesetze -
Forderungen deutscher Strafrichter...

Weiterlesen

Informationen für die Vertreterinnen und Vertreter der Presse

Der 1. Strafsenat – Staatsschutzsenat - des Oberlandesgerichts Koblenz hat die Anklage des Generalbundesanwalts gegen den 21 – jährigen afghanischen Staatsangehörigen Khan A. zur Hauptverhandlung zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet. Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, in der...

Weiterlesen

Im Zusammenhang mit dem sog. „Abgas-Skandal“ bei Dieselfahrzeugen sind bundesweit zahlreiche Klagen gegen Vertragshändler des Volkswagen-Konzerns erhoben worden. Der 1. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Koblenz wird nunmehr – für den hiesigen Bezirk erstmalig – über eine Berufung in einer dieser Rechtsstreitigkeiten mündlich verhandeln.

Die...

Weiterlesen

Am heutigen 29. August 2017 haben 30 Nachwuchskräfte, die sich erfolgreich um eine Einstellung in den Vorbereitungsdienst zur Rechtspflegerin bzw. zum Rechtspfleger im Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz beworben haben, ihre Ernennungsurkunden erhalten. Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Koblenz Marliese Dicke überreichte den Bewerberinnen und...

Weiterlesen

Herr Staatsminister der Justiz, Herbert Mertin, hat heute den bisherigen Vizepräsidenten des Oberlandesgerichts Koblenz, Herrn Stephan Rüll, zum neuen Präsidenten des Landgerichts Koblenz ernannt. Bei der Aushändigung der Urkunde an Herrn Rüll im Ministerium der Justiz am heutigen Vormittag war auch die Präsidentin des Oberlandesgerichts Koblenz,...

Weiterlesen