Folgemitteilung Sitzplatzreduzierung - Staatsschutzverfahren gegen zwei mutmaßliche Mitarbeiter des syrischen Geheimdienstes (Prozessbeginn am 23. April 2020; Aktenzeichen: 1 StE 9/19)

Soweit mit gestriger Pressemitteilung über die Reduzierung der Sitzplatzzahl in den Sitzungssälen informiert wurde, wird zur Klarstellung darauf hingewiesen, dass die Verhandlung am 23. April 2020 und alle in der Pressemitteilung des Oberlandesgerichts Koblenz vom 10. März 2020 bekannt gemachten Verhandlungstermine bis auf Weiteres ausschließlich in Sitzungssaal 128 (Dienstgebäude des Landgerichts Koblenz, Karmeliterstraße 14, 56068 Koblenz) durchgeführt werden.

Sitzungssaal 10 (Prozessgebäude Regierungsstraße 7) ist für diese Termine derzeit nicht relevant.