Dr. Alexander Walter zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht ernannt

Das Oberlandesgericht Koblenz hat einen neuen Senatsvorsitzenden. Auf Vorschlag des Ministers der Justiz Herbert Mertin hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer Richter am Oberlandesgericht Dr. Alexander Walter zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht Koblenz ernannt. Der Präsident des Oberlandesgerichts Koblenz Thomas Henrichs sprach heute anlässlich der Aushändigung der Ernennungsurkunde Herrn Dr. Walter seine herzlichen Glückwünsche zur Beförderung aus.

Herr Dr. Walter wurde 1976 in Neuhaus am Rennweg geboren. Nach dem Abitur studierte er Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Das sich hieran anschließende Referendariat absolvierte er in Hessen. Am 4. Oktober 2005 trat Herr Dr. Walter nach kurzer anwaltlicher Tätigkeit seinen Dienst in der rheinland-pfälzischen Justiz an. Er war im Folgenden überwiegend bei dem Landgericht Koblenz eingesetzt, wo er auch im Juli 2009 zum Richter am Landgericht ernannt wurde. Neben seiner richterlichen Tätigkeit in verschiedenen Zivilkammern war Herr Dr. Walter ab Juni 2008 durchgängig auch mit Justizverwaltungssachen betraut, wobei er ab April 2009 Medienreferent des Landgerichts Koblenz war. Diese Tätigkeit wurde im Zeitraum Februar 2014 bis einschließlich August 2014 durch eine Abordnung an das Oberlandesgericht Koblenz unterbrochen, wo der Richter dem schwerpunktmäßig mit Handelssachen und gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten befassten 6. Zivilsenat und dem Kartellsenat zugewiesen war. Nach seiner Rückkehr an das Landgericht Koblenz wurde Herr Dr. Walter erneut in einer Zivilkammer sowie in der dortigen Verwaltungsabteilung eingesetzt, wobei er zunächst wieder die Aufgabe des Medienreferenten übernahm, bevor er ab Februar 2015 als Personalreferent tätig war. Zum 01. Mai 2015 erfolgte seine Ernennung zum Richter am Oberlandesgericht. Herr Dr. Waltergehörte bei dem Oberlandesgericht Koblenz mehreren Zivilsenaten - auch als stellvertretender Vorsitzender - an, wodurch er in verschiedenen Spezialmaterien rechtsprechend tätig war, unter anderem im Medizinrecht, Insolvenzrecht, Baurecht, Presse- und Medienrecht. Zuletzt war er vorrangig mit Verwaltungsaufgaben betraut und insbesondere als Personalreferent des Oberlandesgerichts Koblenz eingesetzt.

Das Präsidium des Oberlandesgerichts Koblenz hat Herrn Dr. Walter den Vorsitz des 1. Zivilsenats, der unter anderem für Amts- und Staatshaftungsverfahren zuständig ist, und den Vorsitz des Senats für Baulandsachen übertragen.

Herr Dr. Walter lebt mit seiner Familie in der Nähe von Koblenz.